Start of menu
Close Menu

Auslandskrankenversicherung

Ob bei Krankheit im Urlaub oder bei einem Unfall: Damit zu Ärger und Unsicherheit nicht auch noch Kosten hinzukommen, bietet unser Auslandskrankenschutz umfassende Hilfe.

Von der Vermittlung eines Arztes vor Ort über die Behandlung bis hin zu Ihrer Heimreise oder den dem verlängerten Aufenthalt von Freunden oder Angehörigen – machen Sie sich über die Kosten keine Gedanken. Mit dem American Express Reiseschutz sind Sie in Europa und der ganzen Welt gut versichert unterwegs.

Ihre Leistungen und Vorteile mit Auslandskrankenschutz:

  • Vermittlung eines Arztes oder Krankenhauses
  • Transport zum Krankenhaus
  • 100 % Kostenübernahme von Krankenhaus und Medikamenten
  • Ihre Heimreise nach der Behandlung
  • Heimreise Ihrer Reisebegleiter und Ihrer Kinder
  • Gegebenenfalls Kosten für Aufenthalt von Familienmitgliedern oder Freunden während der Behandlung

Versicherungsleistungen

Medizinische Assistance und Auslandsreise- Krankenversicherung

Versicherungssumme in Euro

Bitte informieren Sie sich in Ihrem individuell ausgestellten Versicherungsschein.

Selbstbehalt in Euro

75 Euro je Schadensfall und je versicherter Person

Gültigkeit

Europaweit oder global. Bitte informieren Sie sich in Ihrem individuell ausgestellten Versicherungsschein.

Erhältlich für Einzelreisen oder als Jahrespolice. Jahrespolicen sind sofort ab Abschluss oder ab dem von Ihnen angegebenen Datum gültig.

Eine gute Auslandskrankenversicherung ist der beste Begleiter für längere Reisen oder einen Urlaub im Ausland. Im Ernstfall sind Sie damit vor sämtlichen Krankheitskosten, die unterwegs im

OHNE EINEN PASSENDEN KRANKENSCHUTZ MÜSSEN SIE SÄMTLICHE KOSTEN FÜR DIE BEHANDLUNG ODER EINEN NOTWENDIGEN RÜCKTRANSPORT SELBST ÜBERNEHMEN.

Falle eines Unfalls oder einer Erkrankung entstehen können, geschützt.

Ohne einen passenden Krankenschutz müssen Sie sämtliche Kosten für die Behandlung oder einen notwendigen Rücktransport selbst übernehmen. Denn der Krankenschutz deutscher Versicherungen kann nicht einfach auf das Ausland übertragen werden, sondern gilt nur sehr begrenzt. Vor allem bei gesetzlichen Krankenversicherungen.

Doch auch für Privatversicherte ist eine Zusatzversicherung in Form eines Auslandskrankenschutzes oft sinnvoll und notwendig. Denn häufig werden die Kosten für einen Rücktransport in das Heimatland von der eigenen Krankenversicherung nicht übernommen. Überprüfen Sie daher den Versicherungsvertrag vor einer Reise unbedingt auf die notwendigen medizinischen Leistungen.

Der Umfang Ihres Versicherungsschutzes hängt von Reisedauer und -ziel ab. Für einen kurzen Familienurlaub oder eine kurze Reise reicht eine einfache Reiseversicherung aus. Für einen längeren Aufenthalt ist ein entsprechendes Versicherungspaket empfehlenswert.

FÜR EINEN LÄNGEREN AUFENTHALT IST EIN ENTSPRECHENDES VERSICHERUNGSPAKET EMPFEHLENSWERT.

Unser Reisekomplettschutz bietet Ihnen ein Rundum-Paket für

lange Auslandsreisen. Es umfasst neben Auslandskrankenschutz und Reiserücktrittsschutz eine Reihe weiterer Vorsorgeleistungen. Sollten Sie mehrere Urlaube geplant haben, bietet sich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung für ein Jahr an.

Für Ihren kurzen Städtetrip oder das entspannte Wochenende

AUCH BEI EINEM FAMILIENURLAUB IN SÜD- ODER OSTEUROPA RATEN WIR ZU EINER AUSLANDSKRANKEN- VERSICHERUNG.

auf dem Land müssen Sie keine Auslandskrankenversicherungen

abschließen. Sollten Sie jedoch eine längere Reise oder einen langfristigen Auslandsaufenthalt planen, und das außerhalb des europäischen Festlands, ist eine Auslandskrankenversicherung dringend notwendig.

Hinweis: Auch bei einem Familienurlaub in Süd- oder Osteuropa raten wir zu einer Auslandskrankenversicherung, um das Risiko für überflüssige Kosten kleinzuhalten.

Ein Krankenrücktransportkann zum Beispiel schnell fünfstellige Summen erreichen. Mit dem American Express Versicherungsschutz sind Sie umfangreich abgesichert – damit Sie Ihre Reise sorgenfrei und entspannt genießen können.

Außerhalb von Europa sind Sie durch Ihre gesetzliche Krankenkasse nicht mehr abgesichert.

Deutsche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine medizinische Leistung nur, wenn die Behandlung im europäischen Wirtschaftsraum bzw. in den sogenannten Schengen- Staaten stattfindet. Das umfasst den Großteil der europäischen Staaten, mit denen Deutschland ein so genanntes

Sozialabkommen vereinbart hat. Es stellt sicher, dass Schadensfälle – zu denen auch

AUSSERHALB VON EUROPA SIND SIE DURCH IHRE GESETZLICHE KRANKENKASSE NICHT MEHR ABGESICHERT.

Unfälle und Erkrankungen zählen – von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Für eine kurzzeitige Reise außerhalb der europäischen Wirtschaftszone gibt Ihnen eine private Reisekrankenversicherung Krankenschutz für einen begrenzten Zeitraum. Planen sie hingegen eine längere Reise oder einen Aufenthalt außerhalb Europas, ist ein umfangreicher Auslandsschutz zu empfehlen.

Weitere Informationen zu Ihrem American Express Reiseschutz

Wichtige Nummern, Adressen und eine detaillierte Auskunft zur Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung, insbesondere zu Ausschlüssen, finden Sie in den allgemeinen Versicherungsbedingungen. Hier finden Sie außerdem Produktinformationen zur Jahrespolice.